Erzbistum Köln stellt alle Gottesdienste ein

Das Erzbistum Köln stellt  die Feier von öffentlichen Gottesdiensten ab dem morgigen Sonntag, den 15. März an allen Orten auf seinem Gebiet ein.
Die Regelung gilt bis Karfreitag, 10. April.
 
Daher werden keine Gottesdienste und öffentliche  Gebete ab dem 15 März  bis zum 10. April weder in der Kirche St. Michael noch in der Krypta stattfinden. 
 
Karmeltag entfällt am 04. April und 02. Mai  2020 !!!
 
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis!
 
Karmelitenpatres, Siegburg